Neurofeedback

Neurofeedback kann als Therapiemethode bei allen Regulationsstörungen des Gehirns angewendet werden. Durch ein auf den Patienten angepasstes Feedback, kann das Gehirn lernen einen angemessenen Zustand einzunehmen. Aufmerksamkeit und Entspannung können so trainiert und die Selbstregulationsfähigkeit verbessert werden. 

 

Wir behandeln in unserer Praxis folgende Krankheitsbilder:

  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS/ADHS) bei Kindern und Erwachsenen
  • Konzentrationsstörungen
  • Autismus-Spektrum-Störung
  • Depression
  • Angsstörungen
  • Epilepsie
  • Migräne
  • Einschlaf- / Durchschlafstörungen
  • Chronische Schmerzen

Wir nutzen in der Therapie das Othmer-Verfahren / ILF Neurofeedback sowie das klassische Frequenzbandtraining der Firma Mindfield.